Greenkeeper Verband

Deutschland e.V.

Neue Technik: Mit Karuna Technology kommt Satellitentechnologie auf den Golfplatz!

 

 

Unser Team arbeitet mit den führenden Forschungseinrichtungen in Deutschland zusammen, um mit Satellitentechnologie die Bewirtschaftung und das Management von Golfplätzen zu unterstützen. Unser System ist bereits u.a. im Aschaffenburger Golfplatz im Einsatz.



Die von uns verwendeten Satelliten „sehen“ Farben außerhalb des Bereichs, der für das menschliches Auge sichtbar ist. Da eine gesunde Pflanze besonders Infrarotbereich (also außerhalb des menschlichen Sehvermögens) reflektiert, sieht man mit dem Satelliten deutlich früher, wenn eine Pflanze krank oder trocken ist, als es mit unseren eigenen Augen möglich wäre. Außerdem lassen sich bereits kleinste Veränderungen in der Vegetationsgesundheit des Grüns, der Fairways oder der Abschläge erkennen. 

 

Gegenüber anderen Ansätzen ist es möglich, dass man mit dem Satelliten jede Woche mehrere Aufnahmen erhält und diese direkt analysieren und auswerten kann. Außerdem ist es möglich sogar mehrere Jahre „in die Vergangenheit“ zu schauen!

 

Mit den satellitenbasierten Aufnahmen kann man zielgenau steuern, wohin das knappe Wasser verteilt werden muss und wo man ggf. mit Düngern oder mechanischen Maßnahmen nachhelfen könnte, um das Gesamtbild des Platzes weiter zu verbessern. Dies sorgt für glücklichere Spieler, spart Geld und schafft Transparenz gegenüber dem Golfplatz Management und anderen Stakeholdern, wie Umweltbehörden oder umliegende Gemeinden.

 

Bei Interesse würden wir uns sehr über Ihre Rückmeldung freuen: 

info (at) karuna.technology

 

GVD-Premium-Partner

Cart Care Company
COMPO EXPERT GmbH
Deutscher Golfverband
EUROGREEN GmbH
ICL Specialty Fertilizers
John Deere Vertrieb
Koellen Druck- und Verlag GmbH
TORO Europe nv, Golf Vertrieb Deutschland

Greenkeeper Verband Deutschland e.V.

Kreuzberger Ring 64  •  65205 Wiesbaden  •  Telefon: 0611 901 87 25