Greenkeeper Verband

Deutschland e.V.

Versicherungsschutz für Mitglieder

Unfallversicherung

 

Alle 4 Sekunden passiert in Deutschland ein Unfall. Das sind rund 9 Millionen Unfälle jährlich. Einen Moment nicht aufgepasst und schon ist es passiert. Der Knöchel ist beim Fußballspielen gebrochen, die Hand weist eine Verletzung nach der Benutzung der Säge auf, das Pflanzenschutzmittel spritzt ins Auge oder während des Urlaubs verunglückt man mit dem Auto - Glück dem, der durch eine Unfallversicherung abgesichert ist.

So wie unsere Mitglieder der Beitragsklassen Head-Greenkeeper, Greenkeeper und Platzarbeiter, die durch uns geschützt sind.

Diese im Mitgliedsbeitrag enthaltene Versicherung bietet eine weltweite 24-Stunden Vollabdeckung, sodass Unfälle während der beruflichen Tätigkeit, der Freizeit, der sportlichen Betätigung und während der Urlaubsreise versichert sind. (Privat und Beruf)

 

Für gemeldete Head-Greenkeeper haben wir ab 2018 die Versicherungssummer erhöht:

 

Die Versicherungssummen bieten für Greenkeeper und Platzarbeiter eine Grunddeckung bei:

  • Tod              2.600 €
  • Invalidität    25.600 €
  • Vollinvalidität als Rentenzahlung     51.200 €
  • Krankenhaustagegeld    11 €
  • Genesungsgeld              11 €
  • Bergungskosten             6.000 €

 

Voraussetzung um die Leistungen abzurufen ist allerdings, dass Sie den Unfall unverzüglich anzeigen. Dafür melden Sie sich bitte in der Geschäftsstelle. Wir werden Ihnen bei der weiteren Vorgehensweise gerne behilflich sein.

Weitere Informationen

 

Erwerbsunfähigkeitsversicherung – Rahmenvertrag für Mitglieder des GVD

Hier zu den Informationen

Gold Partner

Baroness-Golf Deutschland
COMPO EXPERT GmbH
Deutscher Golfverband
EUROGREEN GmbH
ICL Specialty Fertilizers
iNova Green GmbH
NürnbergMesse GmbH
John Deere Vertrieb
KBV Effertz
Koellen Druck- und Verlag GmbH
TORO Europe nv, Golf Vertrieb Deutschland

Greenkeeper Verband Deutschland e.V.

Kreuzberger Ring 64  •  65205 Wiesbaden  •  Telefon: 0611 901 87 25  •  Fax: 0611 901 87 26