Greenkeeper Verband

Deutschland e.V.

Aktuelle Information zum Pflanzenschutzmittel: „Bayer Exterris StressGard“

„Bayer Exterris StressGard“
Ab sofort ist das neu über § 17 PflSchG zugelassene Fungizid gegen Dollarfleck und Schneeschimmel im Handel verfügbar.


Informationen über „Bayer Exterris StressGard“.

 

 

Wir möchten Sie darüber informieren, dass das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) die Zulassung des Fungizids Exteris StressGard für den Einsatz auf Golfanlagen erteilt hat.

 

Der Greenkeeper Verband Deutschland (GVD) und der Deutsche Golf Verband (DGV) haben sich im Rahmen ihrer Nachhaltigkeitsstrategie einen verantwortungsbewussten Umgang mit chemisch-synthetischen Pflanzenschutzmitteln bei der Pflege von Golfplätzen zum Ziel gesetzt. Dabei sind sich die Verbände bewusst, dass einem gepflegten Rasen, beispielsweise einer homogenen, gesunden Grasnarbe zur Gewährleistung eines gleichmäßigen sowie treuen Ballaufs, zentrale Bedeutung bei der Gewinnung und Bindung von Golfspielern zukommt. Zugleich stellt der damit verbundene Kostenaufwand regelmäßig den größten Budgetposten im Haushalt einer Golfanlage dar.

 

Ansatz des vom DGV vor zehn Jahren ins Leben gerufenen Arbeitskreises Integrierter-Pflanzenschutz ist es daher, die Golfanlagen beim Aufbau eines integrierten Pflegemanagements zu unterstützen, das die Pflanzenstärkung und die Krankheitsvorbeugung in den Mittelpunkt des Handelns stellt. Dennoch kann, auch aufgrund der immer häufiger auftretenden extremen Witterungsverläufe, der Infektionsdruck, insbesondere auf den Golfgrüns, so stark sein, dass der Einsatz eines Pflanzenschutzmittels unumgänglich wird. Der Einsatz orientiert sich dabei immer am notwendigen Maß und erfolgt unter Beachtung aller Risikomanagementmaßnahmen.

 

Vor diesem Hintergrund begrüßen GVD und der DGV die Zulassung für das Fungizid Exteris StressGard. Dies auch deshalb, weil Golfanlagen zunehmend weniger Pflanzenschutzmittel zur Bekämpfung von Schaderregern zur Verfügung stehen. Ein Umstand, den GVD und DGV im intensiven Kontakt mit den Bundesbehörden regelmäßig, so zuletzt im November vergangenen Jahres, eindringlich aufzeigen. Das nun über § 17 Pflanzenschutzgesetz (PflSchG) für Golf- und Sportplätze zugelassene Mittel verfügt über die Indikationen Dollarflecken und Schneeschimmel.

 

Zulassungsinhaber:     Bayer CropScience Deutschland GmbH
Zulassungsdatum:       23.07.2018
Wirkstoffe:                   Fluopyram / Trifloxystrobin
Zulassungsnummer:    008376-00

 

Auf Nachfrage teilte Bayer CropScience mit, dass eine Lieferfähigkeit von Exteris StressGard für Oktober erwartet wird.

 

Presseinformation:
Bundesamt erteilt Zulassung für neues Fungizid: Exteris StressGard gegen Schneeschimmel und Dollarflecken genehmigt

 

DEUTSCHER GOLF VERBAND e.V.
Marc Biber
- Leiter Umwelt & Platzpflege -
Kreuzberger Ring 64
65205 Wiesbaden
Tel. 0611 / 99020-104
E-Mail: biber (at) dgv.golf.de
Internet: www.golf.de/serviceportal

 

Greenkeeper Verband Deutschland e.V.
Christina Seufert
- Geschäftsleiterin -
Kreuzberger Ring 64
65205 Wiesbaden
Tel.: 0611 / 901 87 25
E-Mail: seufert (at) greenkeeperverband.de
Internet: www.greenkeeperverband.de

Gold Partner

Baroness-Golf Deutschland
COMPO EXPERT GmbH
Deutscher Golfverband
EUROGREEN GmbH
ICL Specialty Fertilizers
iNova Green GmbH
NürnbergMesse GmbH
John Deere Vertrieb
KBV Effertz
Koellen Druck- und Verlag GmbH
TORO Europe nv, Golf Vertrieb Deutschland

Greenkeeper Verband Deutschland e.V.

Kreuzberger Ring 64  •  65205 Wiesbaden  •  Telefon: 0611 901 87 25  •  Fax: 0611 901 87 26