Greenkeeper Verband

Deutschland e.V.

Jahrestagung und Mitgliederversammlung in Niedernhausen am 19.02. & 20.02.2018

 

Leitthema: Wenn die Golfanlage in die Jahre kommt – Strategien für Gewässer und Grüns 

 

 

Der neue GVD-Präsident Gert Schulte-Bunert:
„Thematisch werden wir bei der Jahrestagung 2018 den roten Faden der Nachhaltigkeit weiter spinnen, Themenschwerpunkte sind die Möglichkeiten des Erhalts und der Renovation von Teichanlagen und Grüns. Viele Golfanlagen sind, rund 30 Jahre nach dem Bauboom in Deutschland, in die Jahre gekommen – und dies bringt eine Reihe von Problemen mit sich. Das Geld für einen Neubau ist häufig nicht da,  zudem sind die langen Umbau- Pausen während der Saison problematisch. Hier sind wirtschaftlich tragfähige Konzepte gefragt, die möglichst signifikante Verbesserungen bieten. Probleme mit Teichen haben aber nicht nur alte Anlagen, wir sind auf der Suche nach Wegen hin zum ökologisch stabilen Golfplatzteich und ich freue mich, viele Kollegen in Niedernhausen zu einem fachlichen Austausch begrüßen zu dürfen.“

 

Teilnehmen lohnt sich.

Anmeldeschluss: 02.02.2018

 

 

Information und Anmeldung

Anmeldung

Programm

 

 

Gold Partner

Baroness-Golf Deutschland
COMPO EXPERT GmbH
Deutscher Golfverband
EUROGREEN GmbH
ICL Specialty Fertilizers
iNova Green GmbH
John Deere Vertrieb
KBV Effertz
Koellen Druck- und Verlag GmbH
TORO Europe nv, Golf Vertrieb Deutschland

Greenkeeper Verband Deutschland e.V.

Kreuzberger Ring 64  •  65205 Wiesbaden  •  Telefon: 0611 901 87 25  •  Fax: 0611 901 87 26