Greenkeeper Verband

Deutschland e.V.

Arbeitsgemeinschaft-Greenkeeper-Qualifikation (AGQ)

Die Arbeitsgemeinschaft Greenkeeper Qualifikation (AGQ), Wiesbaden, nimmt sich der Aufgabe an, den Golfclubs, Golfanlagenbetreibern und Golfplatzpflegepersonal eine Hilfestellung bei der Definition der Aufgaben zu geben, die bei der Pflege und dem Pflegebetrieb einer Golfanlage anfallen. Diese Führungs- und Steuerungsaufgaben werden von ehrenamtlichen Vorstandsmitgliedern oder, sofern vorhanden, vom Clubmanagement wahrgenommen. Dabei werden sie fast immer von angestellten Mitarbeitern im Pflegebereich, der in vielen Fällen die Dimension eines mittelständischen Betriebes annimmt, intensiv unterstützt.

Management im Greenkeeping im umfassenden Sinne bedeutet: Zielsetzung, Planung, Organisation, Stellenbesetzung, Weisung, Koordination, Budgetierung, Kontrolle, Berichterstattung, Präsentation, Kundenorientierung.


Inhaltsverzeichnis der Broschüre
Anforderungsprofil Golfplatzpflegepersonal

Diese Broschüre kann rechts als PDF-Datei herunter geladen werden.

  1. Vorwort
  2. Zweck des Anforderungsprofils
  3. Ausgangssituation
    3.1. Vielfalt der Golfbetriebe und des Pflege-Managements
    3.2. Personaleignung für die Golfplatzpflege
  4. Anforderungs- und Tätigkeitsprofil für Golfplatzpflegepersonal
    4.1. Fachliche Kriterien für das Anforderungsprofil
    Typ A Arbeitskräfte ohne Qualifikation
    Typ B Qualifizierter Platzarbeiter
    Typ C Geprüfter Greenkeeper/Fachagrarwirt Golfplatzpflege
    Typ D Geprüfter Head-Greenkeeper
    4.2. Persönliche und soziale Kriterien für das Anforderungsprofil
    4.3. Berufsbezeichnungen
  5. Organisatorische Stellung der Golfplatzpflege im Golfbetrieb
  6. Fazit
  7. Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft-Greenkeeper-Qualifikation

Gold Partner

Baroness-Golf Deutschland
COMPO EXPERT GmbH
Deutscher Golfverband
EUROGREEN GmbH
ICL Specialty Fertilizers
iNova Green GmbH
John Deere Vertrieb
KBV Effertz
Koellen Druck- und Verlag GmbH
TORO Europe nv, Golf Vertrieb Deutschland

Greenkeeper Verband Deutschland e.V.

Kreuzberger Ring 64  •  65205 Wiesbaden  •  Telefon: 0611 901 87 25  •  Fax: 0611 901 87 26